Dies ist, was Hasser über Anime denken und wie sie es beschreiben

Ami selbstgefälliges Gesicht Toradora

Es ist immer interessant zu sehen, was die Leute über Anime denken und was sie zu sagen haben.

Wenn ich 'Leute' sage, spreche ich über:



Shonen Jump Anime Liste Englisch synchronisiert
  • Hasser
  • Kritik
  • Nicht-Anime-Fans

Und Leute außerhalb der Branche, die:



  • Vorurteil
  • Ignorant
  • Arrogant

Oder irrational.

Anime aus irgendeinem Grund veranlassen die Leute, irrationale Dinge darüber zu sagen. Zusammen mit falschen Behauptungen, die in der realen Welt kein Gewicht haben, um ihre eigene Agenda voranzutreiben.



Es ist eine seltsame Sache, die mir aufgefallen ist, seit ich in der Branche bin. Es ist, als hätten die Leute Angst, dass Anime erfolgreicher wird.

Der Pushback ist echt

Hier ist, was die Leute über Anime denken und was sie zu sagen haben ...

Egal wie dumm oder intelligent es klingt.

1. Ich hasse Anime

Ich hasse Anime Student Website



'' ich Hass Anime. Ich mag sicherlich einige, aber das Medium im Durchschnitt ist Müll, der zu einsamen Otaku und Pädophilen pandert.

Die Branche unterbezahlt alle Beteiligten, und selbst die Synchronsprecher (die im Vergleich zu den Animatoren eine königliche Summe erhalten) erleiden schrecklichen Missbrauch - einige berichten, dass sie in der Aufnahmekabine sind, bis ihnen die Kehle blutet. '



Packen wir das aus.

Der Autor beginnt mit dem typischen 'Anime ist für einsame Otaku und Pädophile.'

Dies sind die Arten von falschen Vorstellungen, von denen ich spreche, die in der realen Welt kein Gewicht haben. Die Leute ziehen es aus dem Hut und entscheiden, dass es die Wahrheit ist, weil sie es gesagt haben.

Ich kann diese Person nicht anrufen ein Hasser mit Leidenschaft, aber sein erster Punkt stützt sich auf die Seite der Fehlinformation.

Das andere Zeug über Mitarbeiter, die unterbezahlt sind, sind wahr, Also nehme ich das.

Auch - 'Shut-In' -Kultur ist in Japan eher eine Sache, unabhängig von Anime selbst.

Verbunden: Unterschiede zwischen einem Anime-Enthusiasten, Otaku und einem Weeb

2. Ich verstehe nicht, warum es so beliebt ist

Bin ich der einzige, der Anime Forum hasst

„Ich verstehe nicht, warum es so beliebt ist, es ist nur ein Kunststil mit stacheligen Haaren und viel zu weiblichen Männern. Ich glaube, ich verstehe, warum 10-Jährige es mögen, weil es das ist, was Pokemon ist, aber es gibt Erwachsene, die davon fasziniert sind ! Es ist ein viel zu großer Trend geworden, wie Krokodile oder lange Haare für Männer, es gibt keinen Grund dafür!

Immer wenn ich in einen Buchladen gehe, gibt es einen ganzen verdammten Abschnitt, der diesem Zeug gewidmet ist und wie man es zeichnet! Und aus diesem Grund basiert die Hälfte aller Rollenspiele, die ich sehe, auf Anime. Selten sehen wir ein Rollenspiel wie Fallout oder KOTOR, weil sie alle im Final Fantasy-Stil mit Magie und Dingen sind.

Ich frage mich nur, ob mir etwas fehlt. Gibt es etwas Erstaunliches, das ich einfach nicht verstehe? '

Diese Person hasst Anime. Ihr Hass klingt für mich jedoch nicht nach 'reinem' Hass.

Unabhängig davon scheint ihr Problem zu sein, wie Jungs feminisiert sind (bis zu einem gewissen Grad wahr) und der Stil insgesamt.

Ebenfalls wie es populärer ist als es sein sollte in seinen Augen.

Nicht das beste Argument, aber ein gültiges aus der Sicht von jemandem, der Anime „hasst“.

Relevant: Die Objektivierung männlicher Anime-Charaktere

3. Anime ist korrupt

japanischer Anime korrupter Geist reddit

„Japanische Animationen sind nur… korrumpierend für Ihren Geist.

Sie sollen Menschen in ihrer Jugend und im jungen Erwachsenenalter angeboten werden. In Japan gibt es ernsthafte Einschränkungen bei altersabhängigen Möglichkeiten. Daher wurde dieser Zeitvertreib erfunden, damit die jungen Menschen in Japan warten können, bis sie in höhere Positionen aufsteigen. In anderen Ländern sind Ranking und Chancen leistungsabhängig, was bedeutet, dass Sie Ihr Leben nicht mit Dingen wie Waifu verschwenden sollten.

Tatsächlich will die japanische Regierung wahrscheinlich den Anime beenden und hat einen Weg gefunden, dies zu tun. Es ist geplant, sich auf militärische Konflikte einzulassen. Sobald dies der Fall ist, wird niemand mehr all diese „süßen“ Sachen sehen. Der Export von Anime in Regionen wie andere Länder in Ostasien und Nordamerika dient dazu, diese Länder zu täuschen und die Jugend dort zu korrumpieren, damit es Japan leichter fällt, Kriege zu führen. “

Drüben auf Reddit, wo viele Leute ihren Hass auf Anime teilen, sind einige der Kommentare sinnlos.

Diese Person sagt, sie hasse Anime, weil es verdirbt deine Seele Und Japan hat ein hintergründiges Motiv, die Jugend in anderen Ländern wie den USA zu „korrumpieren“.

Natürlich - nichts davon macht Sinn, wenn Sie mit der Realität aufwachen. Und ist das Äquivalent zu religiösen Extremisten, die sagen 'Du wirst zur Hölle fahren', weil sie ihren Überzeugungen nicht entsprechen.

4. Anime ist giftig

Anime Community giftigen reddit Hass

'Du bist eine Gemeinschaft. Dies ist der Grund, warum Anime heute einfach falsch ist. Sie sehen es hauptsächlich für das Drama und dass sie attraktiv sind. (Meistens, weil sie attraktiv sind). Es ist einer der giftigen Orte, die ich gesehen habe.

Es gibt Leute, die über lange Zeiträume immer wieder dasselbe beobachten, Leute, die hirntot sind und den Anime verteidigen, den sie mochten, wenn jemand sagt, dass es scheiße ist, und bei fast jeder Convo, in die ich komme, geht es um sexuelle Scheiße t.

Damit kann ich nicht mehr umgehen. Die Art von Menschen, aus denen sich die Zuschauer in A.K.A. Weaboos verwandeln. Sie wissen bereits, wer diese Leute sind. Aber ich werde es trotzdem erklären.

Diese Leute sind eine Krankheit. Sie denken, sie leben in einer Fantasie, in der alles schöner ist als es ist, sie kaufen eine Menge nutzlosen Mist, der ihre Wahnvorstellungen verschlimmert, und sie beginnen, diese imaginären Frauen zu haben, um sie zu trösten (ich möchte es nicht erwähnen Es ekelt mich an.)

Die Standards, die es Menschen macht. Schauen Sie sich zum Beispiel em weaboos an. Ihr Leben ist nicht gesund. Sie bleiben drinnen, um zu wissen, wie lange es dauert, um eine Saison zu beenden. Es ändert ihre Standards in Bezug auf die Frauen, die sie mögen.

Es ist wie eine Droge. Sobald du anfängst, wirst du mehr wollen. '

Diese RANT von einer Person auf Reddit verallgemeinert Leute, die Anime schauen, ähnlich wie die Verallgemeinerung von Hip Hop, bestimmten Kulturen und anderen 'Stereotypen'.

Wie sehe ich aus, Liebling Anime?

Es mag ein Spritzer Wahrheit darin sein (zum Beispiel giftige Fans), aber es ist mehr Extremismus und Schimpfen als alles andere.

Relevant: Ähnlichkeiten zwischen Hip Hop und der Anime-Industrie

5. F * ck Anime und F * ck Weeabos

Ich hasse Anime und alles daran reddit

“F * ck Anime. Und f * ck weeabos.

Ich habe unzählige Animes gesehen, unzählige, weil meine Freunde mich zwingen würden, mir das anzuschauen. 'Oh, probier das mal, es ist gut!' „Komm mit mir und sieh dir das an! Du wirst es mögen 'immer und immer und immer wieder.

Es sind die gleichen Charaktere mit der gleichen Handlung bei Wiederholung, immer und immer wieder. 'Du hast einfach nicht den richtigen Anime gefunden, es gibt gute!' Nein, gibt es nicht. Es sind die gleichen Witze. Die gleiche Geschichte mit einer anderen Haarfarbe.

Der Stil ist normalerweise flach mit faulen Farben, ohne interessante Beleuchtung und Kampfszenen, die 12 Episoden dauern. Die jungen Mädchen sind Sexualitäten, nervig oder nutzlos. Jeder Charakter hat eine weinende Szene. Kein Charakter hat eine glückliche Hintergrundgeschichte.

Und der Fan-Service. Das. F * cking. Ventilator. Bedienung. Es muss nicht fast Nacktszenen eines Mädchens geben. Je. Es ist unheimlich. Sie sind Kinder.

Aber es sind die Fans, die mich dazu bringen, mich selbst zu hassen. Es sind die Fans, die mich zum Schreien bringen. Ich nehme Kampfkunst, ich bin ein schwarzer Gürtel im Shotokan Karate. Ich möchte irgendwann mit meinem Dojo nach Japan gehen, um die Olympischen Spiele zu sehen. Und Sie Weeabos haben das für mich ruiniert.

Newsflash : Sie Idioten, die denken, 'Otaku' ist ein Begriff der Zärtlichkeit? Ich wage dich, durch Japan zu gehen und das zu sagen. Es ist keine gute Aussage. Sie werden nicht gut behandelt. Sie werden in einer Sprache ausgelacht, die Sie nicht verstehen.

Japan ist keine 24/7-Anime-Convention. Und für diejenigen unter Ihnen, die davon träumen, nach Japan zu ziehen? Du würdest keinen Tag durchhalten.

Sie sind buchstäblich die fremdenfeindlichsten Menschen, die der Menschheit bekannt sind. Und wenn Sie bedenken, dass Sie die Kultur anderer Menschen nicht grundsätzlich respektieren? Sie werden nicht akzeptiert.

Y'all weeabos fetischisieren die japanische Kultur bis zu dem Punkt, an dem Sie idealisierte Bilder in Ihrem Kopf haben. Und Gott bewahre, dass dir jemand die Wahrheit sagt. Deine p * rno-Bilder von minderjährigen Mädchen sind nicht süß. Es ist nicht unschuldig. Es ist mir egal, ob es der 'Kunststil' ist, wenn du das magst, komm nicht in meine Nähe. '

Wie Sie sehen können, hatte diese Person viel über Anime, die Community und ihre Fans zu sagen.

Ich lasse Sie es aufnehmen und die Nachricht zerlegen.

In der Zwischenzeit werde ich noch einige 'Gedanken' über diejenigen teilen, die Anime hassen.

6. Kann die Fangemeinde nicht ausstehen

Anime-Hasser von Reddit

Fanbase Anime Hasser

'Wegen all der Scheiße, die Weeaboos posten, sollten Sie ein paar gute Gespräche darüber führen, wenn es Ihnen gefallen wird.

Du brauchst keinen Anime-Avatar für 1/3 deines gesamten Lebens online zu haben, du brauchst kein verdammtes 'Waifu', du siehst dir den gleichen Sh * T-Anime-Stil an, du behauptest, du magst es, weil das Mädchen sind „süß“, aber was Sie wirklich sagen, ist, dass das 13-jährige Mädchen das perfekte Fangmaterial für Sie ist.

Ich kann die Kultur des Anime verstehen, ich kann die Fangemeinde nicht ausstehen. '

Wieder - das Hauptthema hier ist die extreme Seite der Anime-Fangemeinde. Oder eine extreme Meinung über Anime als Ganzes.

Es ist fair zu sagen, dass der Ruf von Anime in den Augen einiger Leute nicht der beste ist.

7. Hypersexualisiert

Leute, die Anime Reddit hassen

hypersexualisierter Anime reddit

'Es ist zu gleichen Teilen der hypersexualisierte, kreischende, wutanregende, mittelreizende Sidekick-Charakter, der bei all den Teenagern, die ich gesehen habe, schreit (außerdem scheinen sie nur Tropen zu sein, die auf Tropen aufgebaut sind).

Oder die unendlich deprimierende dreistündige Montage aus regnerischen Straßen und gemurmelten Dialogen sowie stark gefurchten Brauen, aus denen die „Erwachsenen“ bestehen. Um nicht zu sagen, dass sie alle so sind, aber ich würde meiner Erfahrung nach 70% plus setzen.

Und was die Leute betrifft, die sie beobachten? Nun, Weeaboos sind nur eine offenere Art von Fanboy / Girl, und niemand mag diese.

Könnte auch herumgehen und allen von Milwaukees Startaufstellung erzählen, ob sie fragen oder nicht, und darüber nachdenken, warum Katanas das überlegene Schwert sind und „man muss sich diese Serie wirklich ansehen, die Charaktere sind irritierend, aber die Geschichte wird nach ungefähr siebzig Stunden wirklich gut für eine Weile.

Dann ist es ungefähr fünfzig Stunden lang langsam, aber die letzten drei Stunden sind bis auf das Ende ziemlich gut. Ja, nein, behalte das für dich. “

Jede Form von Unterhaltung hat seine Klischees, Stereotypen und Missverständnisse. Anime einer der am meisten missverstandenen und überverallgemeinerten zu sein.

So klingt es Kritiker kommt an.

Dies ist einer der vernünftigsten Kommentare von Leuten, die Anime im Internet 'hassen'.

Relevant: Anime Double Standards: Wie Männer und Frauen unterschiedlich behandelt werden

der größte größte Anime Dub aller Zeiten

8. Die Anime-Fans

Leute, die Anime hassen

Anime-Fans machen mich unwohl

'Ich hasse Anime nicht. Es sind die Fans, die mich unwohl fühlen lassen. '

Dies ist die vernünftigste Antwort auf alle Reddit-Threads. Oder eines der 'Hass' -Foren im Internet für Anime.

Es gibt giftige Anime-Fans Es ist also verständlich, auch wenn 'unangenehm' eine vage Art ist, es auszudrücken.

Anime wird von den meisten Menschen missverstanden

Anime Mädchen seufzen

Das ist die Lehre, die wir aus diesem Beitrag ziehen können, und die Kommentare, die sich an Anime, die Branche und ihre Fangemeinde richten.

Die meisten Leute Verallgemeinern Sie es, schimpfen Sie und haben Sie nichts Sinnvolles zu sagen, was Debatten oder Argumente betrifft.

Nur wenige Menschen machen wirklich Sinn oder berühren relevante Punkte ohne einen Wutanfall haben.

Quellen:

Bin ich der einzige, der Anime hasst?

ich hasse Anime

Leute, die Anime hassen, warum?

Leute hier, die Anime hassen, warum hasst du Anime überhaupt?

Ich hasse ALLE Anime

Anime-Hasser von reddit, warum hasst du Anime?

Ich hasse Anime und alles daran

Warum hasst du Anime so sehr?

- -

Weiter empfohlen:

6-stufiger Anime-Leitfaden zur Überwindung der Coronavirus-Pandemie

Anime-Hasser: Deshalb bekommen Anime-Fans ohne guten Grund so viel Hass