Schwertkunst Online Leafa Tentakelszene zeigt, dass SAO erneut Kontroversen auslösen wird

Schwertkunst Online Tenacle Alicziation Leafa

Schwertkunst online hat eine lange Geschichte, in der der Topf der Kontroversen aufgewühlt wurde, und die Schlüpfer der Leute in eine Wendung bringen.

Besonders US-Journalisten, die über Anime berichten (mehr als Anime-Fans selbst).



Sword Art Online Alicization: Krieg der Unterwelt Teil 2 ist wieder dabei. Und wir können uns nur vorstellen, was kommen wird, wenn der Anime weiter ausgestrahlt wird.

Was ist der größte Anime aller Zeiten?

Eine kurze Zusammenfassung

Sao verletzt Szene Staffel 2

In der zweiten Staffel war es die Szene mit Asuna Yuuki und diesem Kranken, der Asuna verletzen wollte.



Sao Kontroverse Ronnie und Krawatten

In Staffel 3 war es die Szene mit Ronnie und Tiese, die fast verletzt wurden. Die braun und rothaarigen Mädchen, die Kirito respektieren.



Schneller Vorlauf bis 2020, und jetzt haben wir die Szene von Leafa und die Tentakelszene, die uns bis heute bringt.

Die meisten Menschen verlieren nicht den Verstand. Aber viele Leute haben darauf hingewiesen.

Viele sagen, sie hätten die erste Folge genossen, abzüglich der Tentakelszene, die sie für unnötig hielten.



Und natürlich - gefälschte Nachrichten und Websites, die es lieben, sie zu verbreiten Für Aufmerksamkeit (Comic) sind die Holzwerke herausgekommen. Mit einer Nachricht, in der behauptet wird, 'Fans sind schockiert', wenn das tatsächlich falsch ist.

Niemand ist empört und die Antwort ist ziemlich zahm, aber jeder für sich.

Comic-Fake-News-Sao-Fans schockierten die Tentakelszene

Was halten Sie von der neuesten SAO?

Auf welcher Seite des Arguments stehen Sie?

Empfohlen:

Wird virtuelle Realität wie in Sword Art Online jemals möglich sein?

Der wahre Grund, warum Isekai Anime so beliebt ist und wie es begann