7 harte Lektionen fürs Leben, die Sie von Hinamatsuri lernen können

Anzu weint und lächelt Hinamatsuri

Wie ist es möglich, dass ein Anime Komödie mit Traurigkeit verbindet, ohne sich dabei selbst zu töten?

Dies ist einer der beste Elemente von Hinamatsuri , ein Stück Leben, das sich auf zwei Sätze von Charakteren gleichzeitig konzentriert.



Wenn die Komödie hin und wieder in den Hintergrund tritt, bekommen Sie Folgendes rohe Emotionen das geht tief genug, um dir etwas Wichtiges beizubringen.



Darauf werde ich mich konzentrieren: auf die Lebenslektionen, die wir alle von Hinamatsuri lernen können, unabhängig davon, in welchem ​​Kontext Sie sich für diese Lebenslektionen entscheiden.

Hinamatsuri Lebenslektionen:

1. Sie werden Fehler machen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie von ihnen lernen

Als Anzu auf der Erde ankommt, hat sie keine Ahnung was der Wert des Geldes überhaupt bedeutet. Aber nachdem sie eine Weile obdachlos war, lernt sie, wie wichtig Geld ist.



Mehr als der Durchschnittsmensch überhaupt versteht.

- -

Später spielt sie mit Pferderennen.



Das Hoch von „alles gewinnen“ steigt ihr in den Kopf und sie verliert alles.

Top 10 Stück Leben Anime

Anazu denkt über ihre Fehler nach Hinamatsuri

Aber der wichtige Teil ist: sie lernt aus ihren Fehlern und trägt sie mit Stolz. Zu wissen, dass sie es nie wieder tun wird und schwört sich, dass sie es nie wieder tun wird.



Das ist Selbstbewusstsein in seiner schönsten Form. Wenn Sie sich Ihrer Handlungen nicht bewusst sind, werden Sie nie aus Ihren Fehlern lernen. Weil Sie es immer übersehen werden.

2. Obdachlosigkeit ist gleichbedeutend mit einem Wert von weniger als sh **

Anzu Obdachloser Hinamatsuri
Anzu gräbt durch den Müll, um Dosen zum Verkauf zu finden.

Eine Sache, die mich (im wirklichen Leben) stört, ist die Art und Weise, wie die Gesellschaft mit Obdachlosen umgeht.



Du denkst statt kritisieren und verabscheuen Obdachlose, die Ihre durchschnittliche Person würde mindestens sei ermutigender.

Aber nein, Stattdessen sehen die Menschen auf Obdachlose herab, als wären sie besser als sie.

Dies könnte im Anime nicht wahrer sein: Hinamatsuri.

Anzu (und die alten Obdachlosen, die sie aufnehmen) werden genauso behandelt. Und es wird nur schlimmer, je mehr Sie sehen.

Man fragt sich, warum die Leute sich dafür entscheiden, herabzusetzen, anstatt Freundlichkeit zu zeigen. Aber dann merkst du Nicht jeder ist nett in erster Linie sowieso. Und wenn Sie auf der Empfangsseite sind, ist das Leben überhaupt nicht fair.

Es ist einfacher, jemanden niederzuschlagen, wenn er bereits am schlimmsten ist, als ihm zu helfen.

Spiele zu spielen, während Sie Anime schauen

3. Es ist einfacher, auf andere herabzuschauen, als ihnen zu helfen

Hitomi aus Hinamatsuri

Wenn Sie vom letzten Punkt fortfahren, sehen Sie, wie sich dieses Thema viel abspielt. Mehr noch in der ersten Hälfte von Hinamatsuri.

Sogar Hitomi, das Mädchen, von dem jeder besessen zu sein scheint, schaut angewidert auf Anzu herab. Und hilft ihr nur aus Mitleid, „mit dem Aussehen Schritt zu halten“.

Anzu ist zu naiv, um es zu sehen, aber Hitomi schaut aufgrund ihrer Umstände viel auf sie herab.

Das Leben ist genauso. Und Hinamatsuri ist eine rücksichtslose Erinnerung.

4. Es ist wichtig, Menschen zu haben, die man als „Familie“ bezeichnen kann

Hina und Nitta zusammen Hinamatsuri

Hina lernt das von dem Moment an, als sie anfängt, mit Nitta zu leben. Ein Yakuza (und eine Hauptfigur).

Die Episode, in der Nitta Hina satt hat und wirft sie aus seiner Wohnung ist schwer zu beobachten. Sie können sehen, wie sehr Hina davon betroffen ist, obwohl sie ihre Augen nicht ausschreit.

Gleiches gilt für Anzu, wenn sie von einem alten Ehepaar adoptiert und von der Straße genommen wird. Anzu's Dankbarkeit ist so stark, dass man sie in Form von Tränen und rohen Emotionen sehen kann.

Familienangelegenheiten, und es ist sehr wichtig. Ob durch Blut oder durch Bindung. Familie ist Familie so oder so.

Verbunden: 7 der größten familienfreundlichen Anime, die nicht pervers sind

bestes Stück Leben Anime synchronisiert

5. Alle Umstände sind unterschiedlich, aber was Sie damit machen, ist wichtig

Anzu mit ihren obdachlosen Freunden Hinamatsuri

Anzu ist fleißig und engagiert, angetrieben von ihrer überwältigenden Dankbarkeit für diejenigen, die ihr geholfen haben. Sie hätte unter den gegebenen Umständen leicht aufgeben können, aber sie ist nicht so eine Person.

Vergleichen Sie das mit Menschen im Alltag, die aufgeben nur weil Sie scheiterten ein- oder zweimal an etwas Grundlegendem (wie einem Vorstellungsgespräch).

Oder wie sie sich über die kleinsten Dinge beschweren, aber nichts tun, um dies zu ändern.

Hinamatsuri lehrt Sie Folgendes: Es sind nicht Ihre Umstände, es ist Ihre Einstellung dazu.

6. Selbst die härtesten und gefährlichsten Menschen haben eine „weiche“ Seite

Nitta und Hina Hinamatsuri Anime

Hinamatsuri ist voll von Yakuza-Mitgliedern. Sie sind nicht die 'gefährlichsten' kriminellen Banden der Welt, aber das ist nicht der Punkt.

Obwohl dies nur ein Anime ist, hat der Hauptcharakter (Nitta) eine weiche Seite seiner Persönlichkeit. Unabhängig von seinem Lebensstil und den Arten von Menschen, mit denen er in Verbindung steht.

Am Ende: Alle Menschen haben eine weiche Seite, egal wie hart oder „Gangster“ Ihr Lebensstil ist.

Es sei denn, Sie sind natürlich ein Psychopath.

7. Sie können entweder hart dafür arbeiten oder sich entschuldigen. Sie können nicht beides tun

Hitomi arbeitet in der Bar Hinamatsuri
Hitomi arbeitet in der Bar.

Hitomi scheint angesichts ihrer schlauen Persönlichkeit überbewertet zu sein, aber wenn es eine Sache gibt, die ich an Hitomi liebe? Es ist ihre Arbeitsmoral.

Hitomi macht sich den Arsch ab, ohne sich zu entschuldigen.

Ja, sie mag sich manchmal beschweren (sie ist sowieso erst 13+ Jahre alt), aber es macht Spaß, ihren Drang, Arbeit zu leisten und engagiert zu bleiben, zu beobachten.

Nur wenige Menschen arbeiten hart im wahrsten Sinne des Wortes. Und wenn es darum geht, für das zu arbeiten, was Sie wollen, ist es zu einfach, sich zu entschuldigen.

Sie können jedoch nicht beides tun.

Können Sie weitere Lektionen für das Hinamatsuri-Leben hinzufügen, die Sie gelernt haben?

Vielleicht sehen wir eine zweite Staffel, die auf dem bisherigen Erfolg basiert.

Anime-Shows in Englisch synchronisiert zu sehen

Wenn es passiert, gibt es sicher noch mehr zu lernen.

Verbunden:

17 kraftvolle Lektionen fürs Leben, die Sie in weniger als 7 Minuten von Anime lernen können

5 positive Lektionen aus dem Leben von Yuuki Konno, von denen man sich inspirieren lassen kann