7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Gintoki Gintama

Was macht ein Anime-Charakter-Klischee überhaupt aus?

Wir können uns beide auf eine Antwort einigen: wenn ein Charakter zu vorhersehbar und kitschig ist.



Ob es die Frau in Not ist oder der naive Charakter, über den alle Mädchen stolpern.



Wir alle kennen ein Klischee, wenn wir es sehen. Es ist zu leicht zu bemerken.

Von allen Animes, die ich gesehen habe, gibt es 7 Anime-Charaktere, die dazu neigen, Konventionen und Regeln zu brechen. Zumindest die meiste Zeit.



bestbewerteter Anime aller Zeiten

Reden wir also darüber ...

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere:

1. Tomoko Kuroki

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Warum Tomoko Kuroki? Die Gründe sind einfach:



  • Sie ist nicht die 'heißeste' Anime-Freundin / Hauptfigur.
  • Sie scheitert kläglich an dem, was sie tut.
  • Ihr fehlt das Vertrauen, und das ändert sich nicht viel.
  • Sie ist unbeliebt.
  • Sie ist exzentrisch.
  • Sie ist eine seltsame, ruhige Introvertierte und eine schreckliche Kommunikatorin.

Im Anime: Watamote Tomoko ist so schlecht darin, Kontakte zu knüpfen, dass man Lust hat, sich zu übergeben.

Und es ist schwer zu sehen, wie diese Teenagerin mit ihren Angst- und Vertrauensproblemen kämpft.

Die Wahrheit ist: Die 'durchschnittliche' weibliche Anime-Figur hat alles.



Sie sind süß, kawaii, sexy, heiß, beliebt und auf die eine oder andere Weise attraktiv.

Nicht Tomoko Kuroki und macht sie zu einer der am wenigsten klischeehaften Figuren, die jemals geschaffen wurden.



Verbunden: 9 sympathische Anime-Charaktere, die in ihrem sozialen Leben kämpfen

2. Shinichi Chiaki

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

In den meisten Liebesfilmen sind männliche Charaktere 'süß', 'unschuldig', 'nett' und solche Dinge.

Shinichi Chiaki ist anders.

In Klischeesituationen wie dem Schenken eines Regenschirms an ein Mädchen, weil es regnet, geht dieser Kerl weg und kümmert sich nicht darum.

Du denkst vielleicht, er ist aus diesem Grund ein 'Arschloch', aber in Wirklichkeit tut er nur das, was er tun will.

Was ihn nicht falsch macht, wenn er etwas tut, von dem wir erwarten, dass die Leute es tun.

Shinichi bricht fast alle Konventionen, wenn es um Klischees geht. Und deshalb wäre es kriminell von mir, ihn NICHT in diese Liste aufzunehmen.

Anime-Serie: Nodame Cantabile

3. Sucy Manabavaran

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Anime Girls sind heutzutage so konzipiert, dass sie süß, lustig, charmant sind, Moe, Kawaii und all das Zeug.

gutes Stück Lebensromantik Anime

Aber nicht Sucy.

Wenn sie sich nicht um etwas kümmert, wird sie es sagen, anstatt 'nett' zu sein, um auf Ihrer sicheren Seite zu bleiben.

Sie gibt sich auch nicht die Mühe, 'edel und süß zu handeln, weil es gut aussieht'.

Und von Natur aus gibt es keinen ähnlichen Charakter wie sie. Ich meine, sieh dir ihr Bild oben ernsthaft an.

Wie viele Anime-Charaktere, die Frauen sind, sehen ähnlich aus? Sie werden Schwierigkeiten haben, über den Kopf zu denken.

Und das macht Sucy zu einer der am wenigsten klischeehaften Hauptfiguren.

Anime-Serie: Kleine Hexenakademie

zeigt sich wie Liebling im franxx

4. Lelouch Lamperouge

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Das Klischee mit Hauptfiguren, die „die Welt retten“, ist, edle Heilige zu sein und die Unschuldigen zu beschützen.

Aber nicht Lelouch Lamperouge.

Dieser Typ tut alles, um seine Ziele zu erreichen und die Welt zu retten. Das bedeutet, dass unschuldige Menschen auf dem Weg sterben.

Manchmal ist es nicht einmal Lelouchs Schuld. Und manchmal ist es so und er ist sich seiner Handlungen bewusst.

Während die einfache Perspektive von Lelouch 'was für ein Arschloch, er ist herzlos' ist, ist er genau deshalb kein Klischee.

Nicht viele Menschen (oder Charaktere) sind darauf ausgelegt, eine solche Belastung zu übernehmen.

Und das macht Lelouch zu einem der am wenigsten klischeehaften. und doch zuordenbare Charaktere im Anime.

Verbunden: 33 der tiefsten Code Geass Anime Zitate

5. Shirayuki

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Weibliche Anime-Charaktere, die wie Shirayuki gestaltet sind, haben einen Weg: Mädchen in Not.

Sie sehen hübsch aus, haben nette Persönlichkeiten und müssen immer gerettet werden.

Was sind die besten Animes aller Zeiten?

Und für Charaktere, die keine Mädchen in Not sind, sind sie männlicher und unabhängiger.

Wie Erza Scarlet (obwohl ich es hasse, es zuzugeben).

Shirayuki ist anders.

Sie ist unabhängig, verantwortungsbewusst, fleißig, hat eine angenehme Einstellung ... Und doch ist sie weit entfernt von dem Klischee 'Jungfrau in Not', das Sie erwarten würden.

Obwohl sie nett sein mag, toleriert sie BS und Respektlosigkeit nicht. Und braucht kaum einen „Kerl“, der einspringt und für sie spricht.

Und das trotz einer weiblichen Figur mit einer Frau

Inine Charme. Ohne das Klischee „männlich stark weiblich“ sehen wir es eher im Anime.

Verbunden: 4 Anime Zitate aus Schneewittchen mit den roten Haaren

6. Glenn Radars

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

In den meisten Magic / Fantasy-Anime-Shows ist der Hauptprotagonist wahnsinnig stark und mächtig.

Wenn das nicht stimmt, sind sie ein 'Held im Training', der schließlich überwältigt wird.

Oder schlimmer: Sie haben einen wahnsinnigen Vorteil gegenüber ihren Feinden, unabhängig vom Unterschied in der Stärke.

Glenn Radars ist anders.

Als Hauptdarsteller ist er nicht einmal der stärkste Charakter. Und braucht von Zeit zu Zeit sogar Hilfe.

Dies macht es realistischer zu sehen und zuordenbar, da er Mängel hat.

Und seine unkonventionelle Persönlichkeit macht Glenn Radars zu einem der am wenigsten klischeehaften Typen.

Verwandte: 7 Rokudenashi Zitate, die Ihre Aufmerksamkeit erregen werden

bestes Stück Leben Anime 2016

7. Neptun

7 der am wenigsten klischeehaften Anime-Charaktere, die jemals erstellt wurden

Neptune ist von Natur aus nichts anderes als eine Anime-Figur. Sie werden Schwierigkeiten haben, eine genaue Kopie zu finden oder sich zu ähneln.

Und das ist noch nicht alles: Neptun ist aus der Parodie-Show: Hyperdimension Neptunia.

Das heißt: Viele ihrer Zeilen sind Beleidigungen gegenüber anderen Anime-Shows, Tropen und Klischees.

Fügen Sie das zu ihrer exzentrischen Persönlichkeit hinzu, und es ist leicht zu erkennen, warum Neptun eine der am wenigsten klischeehaften Figuren ist.

Und deshalb liebe ich sie als Anime-Figur.

Verbunden: Hyperdimension Neptunia Figuren zum Verkauf

Welchen Anime-Charakter kennst du mit den wenigsten Klischees?